Rehapraxis Michael Rupp, Praxis für Ergotherapie und Physiotherapie
67098 Bad Dürkheim, Wellsring 43a, Tel. 06322 - 94 17 70, www.rehapraxis-rupp.de


Rehapraxis; ganzheitliche Therapie

Ergotherapie · Physiotherapie
Michael Rupp · Bad Dürkheim

Derzeit können wir keine physiotherapeutischen Leistungen anbieten, da uns Physiotherapeuten fehlen.

Praxisräume der Rehapraxis Michael Rupp in Bad Dürkheim; Ergotherapie und Physiotherapie
Linie

Mitarbeiter/innen

Portrait

Jens Dörr

Staatlich anerkannter Ergotherapeut

Ausbildung
Fortbildungen
Berufserfahrung
Sonstige Tätigkeiten

Ausbildung

April 1998 – April 2001 in Merzig

Fortbildungen

2012 Snoezelen Grundlagenfachseminar
Martina Dennerlein-Dr. Hans Bardens-Haus, Ludwigshafen

2011 Schädelhirntrauma und Wachkoma
Heidi Lessig und Heidi Sinz- Rehanova, Köln

2010 Umgang und Handhabung mit Scalamobil
Fa. ProTeam- Kliniken Schmieder Heidelberg

2009 Kinaesthetics Grundkurs
Christian Gohl- Agaplesion Akademie Heidelberg

2009 Professionelle Rollstuhlversorgung
Inv Academy- Kliniken Schmieder Heidelberg

2008 Lagerungs- und Fuktionsschienen
Bettina Quentin- Kliniken Schmieder Heidelberg

2008 Basale Stimulation
Beate Sopper- Kliniken Schmieder Heidelberg

2008 Motomed
Fa. Reck- Kliniken Schmieder Heidelberg

2007 Constaint Induced Movement Therapy
Louise Rutz-LaPitz- Therapie Zentrum Burgau

2006 Moderne Stützverbandtechniken
Fa. BSN medical- Krankenhaus Bad Soden

2006 Basiskurs PNF für Ergotherapeuten
Ute Hansen- Neur. Klinik Westend, Bad Wildungen

2006 Allgemeine Produktschule Rollstühle
Fa. Otto Bock- Duderstadt)

2005 Triggerpunkttherapie Schultergelenk, obere Extremität
Walter Lieb- Neur. Rehaklinik Bad Camberg

2004 Triggerpunkttherapie HWS, Schultergürtel
Walter Lieb- Neur. Rehaklinik Bad Camberg

2004 Rollstuhl Workshop für Therapeuten
Fa. Meyra- Kalletal

2003 Bobath Grundkurs
Louise Rutz–LaPitz- Rheinburg Klinik Walzenhausen

2002 Apraxien
F. Kolster- Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

2002 Affolter Grundkurs
Hans Sonderegger- Neur. Rehaklinik Bad Camberg

2002 Normale Bewegung
Petra Böker- Rehabilitationszentrum Bad Oeynhausen

2002 Hemiplegie: Handödem, Schulterschmerz
C. Berting-Hünecke- Leibniz Kolleg Hannover

2001 Hemiplegie: Beh. der oberen Extremität in Anlehnung an versch. Therapie- konzepte
K. Minkwitz- Leibniz Kolleg Hannover

2001 Bobath-Konzept: Einführung in die Arbeit mit erwachsenen Halbseiten- gelähmten
K. Minkwitz- Leibniz Kolleg Hannover

2001 Neuropsychologie
W. Bichlmeier, Dr. Göhl- Neur. Rehaklinik Bad Camberg

Berufserfahrung
05/2001 – 04/2008 Neurologische Rehabilitationsklinik Bad Camberg
05/2008 – 12/2016 Schmieder Kliniken Heidelberg
Seit 01/2017 Rehapraxis Rupp
Sonstige Tätigkeiten
04/1998 – 04/2001 u.a. Praktikum im St. Nikolaus Hospital Wallerfangen/Fachklinik für Geriatrie Reha und SHG-Klinik Merzig
08/2001-12/2003 Stipendiat der Begabtenförderung Berufliche Bildung
06/2006 -04/2008 Stellvertretende Abteilungsleitung der Ergotherapie